Posts by DaVe

    Carbon Teile


    TeilenummerBezeichnungPreis
    420 103 926 LMotorabdeckung V10 Carbon "Motorschild" FL
    427 103 926 JMotorabdeckung V10 Spyder Carbon "Motorschild" FL
    420 133 812 HCarbon Luftfilterhaube Rechts
    420 133 846 SCarbon Luftfilterhaube Links
    420 807 100Carbon V10+ Frontspoiler Lippe "Glanz"
    420 807 521 FCarbon Heckdiffusor "Glanz" FL


    GT / LMX Teile


    TeilenummerBezeichnungPreis
    42B 858 291 Tacho Hutze "Carbon Matt"
    42B 827 025GT Motorhaube
    42B 857 528 GT Aussenspiegelgehaeuse "Carbon" "Rechts" "Matt"
    42B 857 527 GT Aussenspiegelgehaeuse "Carbon" "Links" "Matt"
    42B 807 100GT Frontspoiler Lippe "Matt"
    42B 863 945GT Mittelkonsole "Carbon"
    42B 103 926 AMotorabdeckung V10 "Matt" VFL
    42B 807 065GT Frontschürze
    42B 807 511 AGT Heckschürze
    420 807 547 AGT Flap Links für Frontschürze
    420 807 548 AGT Flap Rechts für Frontschürze
    420 807 649 HSpoilerabdeckung GT (Ersetzt Serien Spoiler+Heckblende)
    420 827 987Spoiler GitterNicht Bestellbar
    42B 827 918GT Heckspoiler




    Ne da platzt das Kunstoffgehäuse auf und irgendwann kommt mal Wasser rein.


    Die neuen Gehäuse sind aus Metal und es gibt am Heck nur den einen.





    was auch oft kaputt geht ist der Funkuhrgeber, wenn du im Tacho nicht die Antenne bei der Uhrzeit siehst, das Teil sitzt auch hinter der Schürze 🤢

    Also wenn ich mal so grob drüber schaue


    - 00562 - Geber für Ölstand-/temperatur (G266) ca 200€ Reparatur

    - 01134 - Alarmhorn (H12) bestimmt Akku ausgelaufen ca. 100€
    - 00858 - Verbindung zwischen ZF-Ausgang Radio zum Antennenverstärker 200€ sitzt hinter der Rückleuchte und ist standart bei den r8 das die hobs gehen

    - Soundanlage ist steuergerät Hinüber kostet bestimmt 1000€ oder damit leben wenn es noch geht.


    Kupplung ist 1,6mm verschlissen heißt das, ist aber kein genauer wert zum festnageln. Besten 5ter gang Sport und durchladen ob die dann rutscht. ca. 3000€



    zur Rtronic, du musst den fahren wie einen schalter, das heißt leicht gas weg nehmen zum schalten oder voll durchladen drauf stehen bleiben. Aber so einfach schalten ohne was mit dem Gas zu machen, ist immer kacke weil so auch niemand mit nem handschalter fährt :) ist nen bisschen feingefühl aber wenn du es drauf hast, ist 0 kopfnicken und die schaltet fast wie ne stronic, wenn du trotz vom gas gehen beim schalten einen schlag oder rucken merkst, stimmt was nicht z.b andere Software drauf

    Hi, Kilometer werden nur im Tacho gespeichert.
    Da schaust du einfach mal ob nicht der Tacho die Fehlermeldung Eprom Fehler - Steuergerät Defekt hat.

    Das deutet dann schonmal auf einen möglichen manipulierten KM Stand hin.



    Sonstige Sachen kannst du alle im Getriebesteuergerät auslesen.

    Block 07 Hydraulikdruck (Sollte zwischen 40 und 50 Bar liegen)

    Block 10 Kupplungsdaten

    Block 29 Fahranteil in %

    Block 30 Launchcontrol Starts

    Block 65 Toleranzschwelle

    Block 66 Toleranzschwelle


    Guter V10 sollte bei 6,5 - 8 auf 200 Liegen, Öl verbrauch hab ich bei meinem v8 ca 1 L auf 5000 Km


    Magneticride wird früher oder Später undicht werden, kontrollier das gleich mal.

    Sitzwangen sind oft ein Problem.


    Klima muss einfach der Knopf AC leuchten und es Kalt rauskommen.

    Wenn schon der Klimaservice gemacht wurde hast du hinten das Typenschild mit 680gr Kältemittel drauf, sonst steht da 650gr.


    Rückrufaktionen sollten auch alle Eingetragen sein

    Start/Stop Automatik beim R8 4S Deaktiveren


    Start/Stop Deaktiveren:

    (Dann ist nach jedem Fahrzeugstart die SSA deaktiviert und kann per Knopfdruck wieder aktiviert werden)

    1. STG 09 (Boardnetz) auswählen
    2. Login 20113
    3. STG Anpassung -> Funktion 10
    4. Kanal 34 Lesen
    5. Von dem Wert aus Kanal 34 - 4 Abziehen (Setzt Bit 2 auf 0)
    6. Speichern

    Einen gebrauchten R8 Kaufen?

    (1.Gen)


    *wenn ihr auf einen Link keinen Zugriff habt, einfach Registrieren!



    Endlich ist der Traumwagen in Sicht, das Geld zusammen gespart und der Traum greifbar nah, doch auf was muss man beim Kauf achten? Was sind die Schwachstellen beim R8?

    Was tun damit aus dem Traum kein Albtraum wird?


    Der R8 ist kein "Perfektes" Auto, auch er hat so seine Probleme

    Hier mal eine Übersicht der Problemfälle, die ich sammeln konnte:


    Problemübersicht: Hier Klicken


    Kurz und Knapp gesagt:


    - Magneticride Fahrwerk sehr Anfällig und Teuer (Nach Defekt lieber auf ein KW Fahrwerk setzen oder einen R8 ohne MR Kaufen)


    - Klimaanlage unbedingt Testen (Klimaanlagen Übersicht)


    - Ersatzteile die mit 420 Anfangen sind sehr Teuer, alternativ gibt es günstige Teile von anderen Audi Modellen


    R-Tronic oder Handschalter?



    Quelle:wikipedia


    Hier würde ich persönlich einfach beide mal Probefahren, der Handschalter war für mich nichts, das ständige "Klack" Geräusch fand ich sehr nervig, das Runterschalten an der Wippe mit dem Automatischen Zwischengas der R-Tronic hat mich mehr überzeugt, andere schwören auf den Handschalter und empfinden dies als die Perfekte Kombination.


    Derzeit sind viel mehr R-Tronic Modelle auf dem Markt als Handschalter


    Die R-Tronic hat einen etwas schlechten Ruf weil die Leute, die sich einen R8 leisten konnten von einem Automatik Getriebe ganz andere Vorstellungen hatten. Die stark spürbaren Gangwechsel durch falsche Fahrweise ließ oft negative Bewertungen regnen.


    Die R-Tronic ist ein Sequenzielles Getriebe, nimmt man den Fuß Kurz vom Gas, ist der Schaltpunkt Knackig und ohne Kopf Nicken. Die Software ist im Gegensatz zum Gallardo stark entschärft und schaltet viel Sanfter.


    Der einzige wirkliche Negative Punkt ist das Stop & Go Verhalten, rollt man langsam in einem Stau merkt man, das die Kupplung etwas merkwürdig Öffnet und Schließt dies macht sich in einem Ruckeln bemerkbar.


    Die Getriebe sind nahezu Identisch, im Handschalter Getriebe steckt sogar noch ein Sensor von der R-Tronic als Blindstopfen.


    Die R-Tronic ist eigentlich von Magneti Marelli entwickelt worden, es ist ein Zusatz Modul das von Audi zugekauft wurde und nur auf das Getriebe geschraubt wird. Diese Schaltung ist unter anderen Namen bekannt:


    - Lamborghini als E-Gear

    - Alfa Romeo als Selespeed

    - Aston Martin als ASM / Sportshift

    - Ferrari als F1-Schaltung

    - BMW als SMG1

    - Fiat als DCT

    - Maserati als Cambiocorsa

    - Nissan Quickshift

    - Renault Quickshift





    Im Facelift wurde dann die R-Tronic durch das DSG S-Tronic Doppelkupplungsgetriebe ersetzt.

    Dieses ist Performance Mäßig und Komfortabel ganz weit vorne.


    Nachteil ist aber das die Emotionen und die Haltbarkeit auf der Strecke bleiben.




    Infos zur R-Tronic: Hier Klicken!

    Infos zum Handschalter Getriebe: Hier Klicken!

    Infos zur S-Tronic: Hier Klicken!


    Vorfacelift oder Facelift?



    Quelle: Audi AG


    Hier ist es eigentlich wie bei der Schaltung, einfach Persönlicher Geschmack!

    Das Facelift sieht etwas frischer aus aber hat keine "wichtigen Verbesserungen"

    das Radio ist etwas hochauflösender, Lackierte Lüftungsdüsen, Verchromte Schalter, knackigere Aussenoptik, Vollled Scheinwerfer und Vollled Rückleuchten mit Dynamischen Blinker Quelle: Audi AG


    - Faceliftteile sind beliebt und kaum zu bekommen und wenn nur zu einem hohen Preis


    Aber der Optische Umbau vom Vorfacelift zum Facelift ist keine große Sache.


    Infos zum Facelift: Hier Klicken!


    Man sollte nur wissen das ab 05/2009 das erste kleine "unsichtbare" Facelift kam, hier wurde die Bordelektronik auf PQ35 Standart umgestellt.

    (Komfortsteuergerät und Boardnetzsteuergerät wurden Entfernt, ersatz brachte das BCM Steuergerät.
    Kompletter Kabelbaum anders.)


    Wichtige Updates der Modelljahre:


    - 05/2009 Bordelektrik auf PQ35 umgestellt

    - 2010 - Kegelzapfen der Achsen von M12 auf M14 Umgestellt

    - 2012 V10 Motor bekommt Dünnschafteinlassventile

    - 2013 Facelift kommt auf den Markt V8 nun mit 430 PS


    Mehr Informationen hier: Modelljahr Änderungen




    V8 oder V10 ?



    Auch hier ist wieder der persönliche Geschmack entscheidend,

    Der V10 ist Leistungsstärker und vom Klang ein Schreihals,

    während der V8 eher Hämmert und tief klingt.


    Beide Motoren kämpfen mit der Verkokung und Leistungsverlust, die ersten Baujahre etwas mehr als die Späteren da auf Dünnschafteinlassventile gewechselt wurde. Der Leistungsverlust nimmt langsam zu und so kommen viele V8 nichtmal mehr auf die 420 Ps.


    Ist der Motor aber Top in Schuss, macht auch ein V8 Spaß, die 300 erreicht er Spielend und etwas günstiger im Unterhalt ist er auch.


    Der V10 hat einen etwas höheren Verbrauch, der aber mit einem schönen Klang und einiger mehr Leistung belohnt wird.


    Leistungsmäßig sieht aber auch der V10 der 1.Generation gegen einen Modernen Hubraum Turbomotor alt aus.


    Allerdings schlägt das Optische Auftreten des R8 einfach alles. Nach mehr als 12 Jahren immer noch ein Headturner und Eyecatcher!



    Must Have?


    Ausstattungsumfang würde ich immer nach "voller Hütte" suchen, möglichst viel Carbon, B&O Soundanlage, Schalensitze, Lichtpaket, Automatisch Anklappbare Aussenspiegel, Navi, Rückfahrkamera, PDC


    Man kann natürlich alles nachrüsten aber lieber sucht man sich ein etwas besser ausgestattetes Model als dann sich mit der Teile Besorgung und dem Umbauen zu beschäftigen.


    Etwas das nicht fehlen darf ist:


    - B&O Sound System

    - Alcantara Himmel

    - PDC System

    - Rückfahrkamera

    - Innenraum Carbon

    - Lichtpaket (Motorraumbeleuchtung)


    Keramikbremse oder Stahl?


    Die Keramikbremse beißt bei Temperatur Ordenlich zu, verliert aber viele Meter im kalten Zustand. Der Verschleiß soll ein Autoleben lang Halten, sollte aber eine Beschädigung Auftreten durch z.b Steinschlag müssen die Scheiben ersetzt werden. Dies Schlägt mit ca 12.000€ zu Buche

    Wichtig ist auch einen Keramikbremsen Zugelassenen Felgenreiniger zu benutzen!


    Die Stahlbremse ist Identisch mit der aus dem Gallardo und dem RS6.

    Und erledigt ihren Job gut und ist kosten günstiger.


    Stahl Bremsbeläge bei Audi für die Vorderachse: 630€

    Stahl Scheiben für die Vorderachse: 1274€


    Keramik Bremsbeläge bei Audi für die Vorderachse: 634€

    Keramik Scheiben für die Vorderachse: 10 602€


    Kosten?


    Versicherungstechnisch liegt der R8 bei ca. 2000€ Im Jahr,

    Ein Service geht selten unter 1000€ von statten

    Reparaturen bei Audi gehen schnell ins Geld.

    z.B Kupplung ca. 4000€

    Bremsen ca . 3000€


    Der R8 hat in fast allem einen Aufschlag, auch wenn der Fahrzeugpreis über die Jahre sinkt, die Teile und Arbeitskosten sind auf dem selben Niveau wenn nicht sogar höher als beim Neukauf.


    Ein Ölwechsel schlägt dank der Trockensumpfschmierung und dem 11 Liter Motorenöl mit

    knapp 600€ zu Buche.


    Wichtig ist beim Kauf, die Emotionen Ausschalten auch wenn es Schwer fällt und schön bei der Sache Bleiben und alles überprüfen!


    Zur Hilfestellung hab ich hier einen Checkliste erstellt:


    Gebrauchtwagen R8 Checkliste


    R-Tronic Checkliste zum Download



    Es ist auch von Vorteil sich jemanden mit zu nehmen der sich gut mit dem R8 Auskennt.


    Wenn ihr euch einen R8 in oder um München anschauen wollt, könnt ihr mich gerne Kontaktieren.


    • 01-Engine: 27971, 79153 GRA-Aktivierungscode: 11463,GRA-Deaktivierungscode: 16167
    • 2B-Steering-Column-Lock: 20103
    • 03-Brakes: 25004, 11966, 15081, 18573, 20103, 24435, 25004, 28183, 31857, 37202, 40168, 44595, 10505, 19249, 10815
    • 3C-Lane-Change-Control: 20103
    • 05-Access-Start-Authorization: 20103

    • 5F-Information-Electronics: 20103, 12345

    • 08-AC-HVAC: 20103

    • 09-Central-Electronics: 31347
    • 10-Parking-Steering-Assist: 20103, 71679
    • 13-Adaptive-Cruise-Control/Auto-Distance-Regulation: 14117

    • 14-Suspension-Electronics: 20103

    • 17-Dashboard-Instrument-Panel-Controls: 20103, 25327
    • 18-Auxiliary-Heat: 20103
    • 19-CAN-Gateway: 20103
    • 42-Driver-Door: 20103
    • 44-Steering-Assistance: 19249, 28183, 44595
    • 52-Passenger-Door: 20103
    • 55-Headlight-Range/Regulation: 20103, 15284
    • 6D-Trunk-Electronics: 12345
    • 75-Telematics: 20103
    • A5-Front-Sensors-Driver-Assitance: 20103

    Fussraumbeleuchtung während der Fahrt:

    licht.jpg


    Bitte Elektrik auswählen:




    Wie erkenne ich, welche Elektrik ich habe? -- > Elektrik Erkennen




    Sondereditionen im Überblick:



    2011:


    GT


    Quelle: Audi AG

    Im Mai 2010 erschien der auf 333 Stück limitierte und nur als Coupé erhältliche R8 GT. Neben dem um 26 kW (35 PS) leistungsgesteigerten V10-Motor wurde das Fahrzeug um 100 kg leichter und ist durch das optionale „Race-Paket“, welches einen Überrollbügel, Schroth-Vierpunktgurte, Feuerlöscher und Batterie-Notausschalter beinhaltet, auch für den Einsatz auf der Rennstrecke geeignet. Zur Serienausstattung beim GT-Modell gehören unter anderem das sequentielle 6-Gang-Schaltgetriebe (mit aufgedruckter Fahrzeugnummer auf der Schalthebeloberseite), Keramikbremsscheiben und Schalensitze. Äußerlich hebt sich der GT durch eine optimierte und geänderte Karosserie ab.


    Das GT Coupé war ab 193 000 Euro erhältlich.

    333 Stück, 560 PS


    UK Limited Edition


    Die UK Limited Edition die nur für den englishen Markt gebaut wurde hat folgende Merkmale:

    Rote Bremssättel mit 19 Zoll GT Felgen und Titan-Finish

    Serienmässig Beleuchte Einstiegsleisten

    Magneticride,Navi,Bluetooth

    exklusive rote Akzente und Nähte auf den Nappaledersitzen

    Motor: V8 mit 436 Ps


    China Limited Edition



    Audi R8 China Edition gab es wahlweise in Malibu Blau oder Suzuka Grau. Die Sideblades können in den passenden Kontrastfarben wie zum Beispiel aus Carbon oder in Aluminium-Optik geordert werden. Darüber hinaus bekommt das Sondermodell den Heckflügel, die Spiegelfüße, Endrohre,Heckschürze und Frontschürze vom GT. Die Carbon Motorhaube mit der zusätzlichen Luftansaugung vom GT Fehlt allerdings.

    Gebaut wurden 80 Stück Nummerierung am Alu-Schaltknopf ( 1 - 99 ) um die kulturelle Gewohnheit der chinesischen Kunden zu respektieren werden alle Zahlen mit 4 von den Seriennummern 1-99 entfernt



    2012:


    R8 Phantom Edition



    Quelle: https://www.autogespot.co.uk


    Von der Phantom Edition gibt es nur 12 Exemplare, die nur für den russischen Markt gebaut wurden.

    Aussenfarbe: Daytona Grau in Matt

    Maximale Alcantare und Carbon Ausstattung

    Heckantrieb

    Weiße Tachoscheiben mit Schwarzer Schrift

    Beleuchtete Einstiegsleisten mit Phantom Gravur (2012-R8 PHANTOM EDITION 1/12)

    Motor: V10 mit 525 Ps


    2014:


    R8 LMX



    Quelle: Audi AG


    Der LMX ist auf 99 Exemplare begrenzt.

    Besonderheiten sind das Laserlicht, Schwarzes Alcantara und Leder wird von blauen Kontrastnähten im Innenraum akzentuiert

    Sonderlackierung:

    Arablau Kristalleffekt

    Mythosschwarz Metallic

    Daytonagrau Matteffekt


    Motor: V10 570 PS 540 NM


    2015:


    R8 Competition


    Ähnlich dem LMX gab es für den US Markt den Competition begrenzt auf eine Stückzahl von 60 Exemplaren.

    Zu den weiteren Besonderheiten des R8 Competition zählen eine Sportauspuffanlage mit schwarz verchromten Endrohren, ein feststehender Heckspoiler, aber auch ein mit Carbon verkleideter Außenspiegel sowie eine Carbon-Motorabdeckung.

    Dazu kommen noch schwarz lackierte Leichtmetallfelgen sowie eine Keramik-Verbundbremsanlage mit rot lackierten Bremssätteln. Jedoch ohne Laserlicht.


    Motor: V10 569 PS


    R8 Edition 30 (Experience Fahrzeug)


    Quelle: Motortalk.de


    Die Edition 30 umfasst 30 Exemplare in absoluter Vollausstattung.

    Die Autos sind einzeln durchnummeriert.

    Die Nummerierung ist auf der Carbon-Einstiegsleiste hinterlegt.

    Es gibt jeweils 10 Rote, 10 Silberne und 10 Weiße Fahrzeuge

    Fester Heckspoiler


    2016:

    R8 Le Mans 24 (Experience Fahrzeug)


    Die #Lemans24 Edition umfasst 30 Exemplare in Vollaustattung.

    Erkennbar an den großen 24H Buchstaben auf der Seite.

    R8 SELECTION 24H

    Quelle: Audi AG


    Die auf 24 Exemplare limitierte Edition „selection 24h“ basiert auf dem Audi R8 Coupé V10 plus.

    Motor: 610 PS

    Der Frontspoiler, die Außenspiegelgehäuse, die Motorraumabdeckung, der Heckflügel und der Diffusor bestehen aus glänzend lackiertem Carbon. Gleiches gilt für die Sideblades mit mattiertem „R8 24h“-Schriftzug. Die Endrohre der Sportabgasanlage tragen schwarze Blenden, die 20-Zoll-Aluminium-Schmiederäder im 10-Speichen-Y-Design sind in Anthrazitschwarz glänzend lackiert. Im Interieur bietet das Editionsmodell eine Volllederausstattung in der Farbe Rotorgrau, der Dachhimmel besteht aus Alcantara. Die Luftausströmer und die erweiterten Dekoreinlagen für die Einfassung des Audi virtual cockpit sind aus glänzend lackiertem CFK gefertigt. Letztere tragen ebenfalls den mattierten „R8 24h“-Schriftzug. Auch die beleuchteten Einstiegsleisten bestehen aus glänzend lackiertem Carbon. Sie sind mit den fortlaufenden Editionsnummern 1 bis 24 verziert. Die Einstiegsleuchten an den Türen projizieren exklusiv bei der Sonderedition das Audi R8-Logo auf die Straße.

    R8 EDITION AUDI SPORT

    Quelle: Audi AG


    Der auf 200 Exemplare Begrenzte R8 Edition Audi Sport ist die erste Sonderedition des neuen R8 Models.

    Zur Auswahl stehen folgende Lackierungen:

    Florettsilber matt oder glänzend, Mythosschwarz oder Ibisweiß

    Unabhängig von der Karosseriefarbe werden die Sideblades und die Außenspiegel in Brillantrot lackiert. Dazu werden ein Frontspoiler, ein Singleframe-Grill und ein Diffusoreinsatz in Titanschwarz ausgeliefert.


    2019:


    Audi R8 V10 Decennium


    Die Ansaugbrücke des 5.2 FSI Motors ist in matter Bronze gehalten. Der Frontspoiler, die Seitenschwellerleisten und der Diffusor sind schwarz glänzend lackiert, ergänzt durch schwarze Audi-Ringe und Badges im Exterieur. Die Sideblades und die Gehäuse der Außenspiegel bestehen aus glänzendem Carbon. Limitiert auf 222 Stück

    V10 5.2 620 PS 580 NM


    2020:


    Audi R8 "Green Hell"



    Quelle: Audi AG


    Das Editionsmodell Audi R8 green hell ist auf 50 Exemplare weltweit limitiert und durchnummeriert, in Deutschland beträgt sein Preis 233.949,59 Euro. Schon auf den ersten Blick wird dieser exklusive Status deutlich. Dem Motto „Grüne Hölle“ folgend ist die Außenhaut serienmäßig in dunklem Tiomangrün lackiert, auf Wunsch können die Kunden jedoch auch Ibisweiß, Daytonagrau oder Mythosschwarz wählen. Die vordere Haube, die A-Säulen, das Dach und das Heck tragen partiell eine mattschwarze Folierung in Rennsportoptik. Auf den Türen der Kundenfahrzeuge erscheint die Editionsnummer in großen, matt-transparenten Ziffern, die wie Startnummern wirken; auf dem Sideblade und der Frontscheibe ist das Logo „GREEN HELL R8“ in schwarz glänzend angebracht. Das Optikpaket schwarz matt setzt an Front, Schwellern und Diffusor Akzente, ergänzt um Sideblades, Spiegelgehäuse und Heckflügel im selben Ton. Bei den 20 Zoll-Rädern im 5-Doppelspeichen-Dynamik-Design sind die Flächen ebenfalls schwarz matt lackiert. Rote Details auf den Felgen runden das auffällige Design ab.


    Audi R8 RWS "Panther Edition" (US Only)


    Diese ist auf 30 Exemplare limitiert.


    Weitere äußere Unterscheidungsmerkmale zu den Serienmodellen sind schwarze Audi-Ringe, schwarze Karbon-Außenspiegelkappen und 20-Zoll-Fünfspeichen-Räder. Für den Innenraum gibt es eine mit rotem Garn vernähte Vollleder-Ausstattung, manuell verstellbare Renn-Schalensitze und Alcantara-Bezüge für den Dachhimmel, den Gangwahlhebel, die Gepäckablage sowie das Lenkrad. Das Steuer trägt auf seiner Zwölf-Uhr-Position eine rote Markierung. Die Sport-Abgasanlage lässt sich über eine Direktwahltaste am Lenkrad oder über das Fahrmenü aktivieren.

    Hi willkommen :)


    Es wird warscheinlich wie beim B9 Gelöst worden sein,


    Laut Audi Brauch man ein neues Zentralsteuergerät, einen Adapterkabelbaum und die Rückleuchten.


    Es gibt schon einen Adapter, das man den Zentralsteuergerät tausch nicht machen muss.


    Beim R8 fällt das mit den Rückleuchten weg, es gibt nur eine Teilenummer für Rückleuchten.

    Ein Zentralsteuergerät Scan wäre mal schön von einem RWS ohne und mit Dyn. Blinklicht, dann wüsste man ob das Getauscht werden muss.


    Ganz wichtig ist aufjeden fall das nichts mehr Codiert wird (VCDS) es wird alles nur noch mit Parametern gesetzt (VCP)


    Gruß

    Bitte Elektrik wählen:

    Wie erkenne ich, welche Elektrik ich habe? -- > Elektrik Erkennen


    Facelift:

    29511374_596074827401060_688229409652782952_n.jpg


    Vorfacelift:

    uslightvfl.png



    Bitte Elektrik auswählen:




    Wie erkenne ich, welche Elektrik ich habe? -- > Elektrik Erkennen


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    2013-Audi-R8-image10.png

    Quelle: Audi AG


    Sensoren: REIFENDRUCKSENSOR 433 MHZ - ORIGINAL AUDI / VW - 4F0907275D / 4F0907275B


    TPMS System neu Anlernen:




    Reifendruck System Komplett Abschalten

    Codierungen Heckspoiler:


    Bitte Elektrik wählen:





    Wie erkenne ich, welche Elektrik ich habe? -- > Elektrik Erkennen



    Solltet ihr den Motor des Spoilers mit ausbauen wollen, kommt es zu einer Fehlermeldung im Tacho.


    spoiler.png


    Ausbau des Heckspoiler Motors und beseitigen der Fehlermeldung im Umbau Bereich!



    1774603612-kontrollleuchten-auto.jpg

    Quelle: ADAC


    Um das Anschnallsingal Komplett zu Deaktivieren so vorgehen:


    1.STG 17 (Schalttafel) auswählen

    2.STG Lange Codierung -> Funktion 07


    00xxx?x: Gurtwarnung


    Wert ändern in:


    0keine Gurtwarnung
    1 Gurtwarnung Europa-NCAP
    Optische dauerhafte Warnung, Akustische Warnung für 91 Sekunden aktiv.
    2Gurtwarnung USA und Kanada alt
    Optische und akustische Warnung für 6 Sekunden
    3Gurtwarnung USA und Kanada NAR neu
    Optische dauerhafte Warnung, Akustische Warnung alle 30 Sekunden
    4Gurtwarnung Europa-NCAP (einschl. Beifahrer)
    Optische dauerhafte Warnung, Akustische Warnung für 91 Sekunden aktiv
    5Gurtwarnung USA und Kanada alt (einschl. Beifahrer)
    Optische und akustische Warnung für 6 Sekunden
    6Gurtwarnung USA und Kanada NAR neu (einschl. Beifahrer)
    Optische dauerhafte Warnung, Akustische Warnung alle 30 Sekunden